Das Music Kabarett Kurt & Daisy ist ab November 2016 mit ihrem 4. Programm on the road, «Stierigi WG – huuse & pfuuse be Kurt & Daisy».
Die musikalisch-theatralisch erzählten Stories spielen wiederum im Emmital in ihrem Heimetli Schattegibeleggtäli. Die waschechte Amerikanerin Daisy und der einfache Bauer Kurt leben dort mit ihrer Kuh Dorli und dem vergesslichen Stallknecht Ruedi.
Nach der Geschichte «Kurt & Daisy sötte of e Bus», folgte die zweite Story «s’Dorli esch dervo», welche aber in der dritten Geschichte wieder heimkehrte und mit einem fiktiven Flug in «Take off – nimm’s lazy – mit Kurt & Daisy» die Tore ins Schattegibeleggtäli geöffnet wurden. Im NEUEN PROGRAMM wird mittels einem Casting ein WG-Mitbewohner, Knecht oder Magd, ermittelt um im Huus und uf em Hof ume mitzuhelfen.

Die Episoden aus dem Leben von Kurt & Daisy sind umrahmt mit Gesangseinlagen, die sich in den Stilrichtungen Rock, Pop, Jazz, Blues und Folk bewegen. Sehr ausdrucksstark begleitet Kurt auf seiner akustischen Gitarre die bluesige, voluminöse Stimme von Daisy. Als Perkussion dienen zum Teil Gegenstände aus Daisys Haushalt.
Kurt & Daisy